Ducking Fumb

Buh, people that should NOT have procreated...

ISIS zieht nicht die Mittelschicht-Kiddies an, sondern die, die einfach zu dämlich sind

Offenbar ist der Jihadismus so verlockend, dass sogar Angehörige der Mittelschicht davon angelockt werden, wenn man einer Welt-Kolumne glaubt, als Ersatzreligion für den Sozialismus, der hier in Europa abgesoffen ist:

Den Sozialismus in seinem Lauf halten nicht einmal Arbeitsplatzverluste auf

In Deutschland wird bald eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit, nämlich Sonntagsarbeit in einem Call-Center, mit raren Ausnahmen verboten:

Deutsche Verbraucher müssen sich darauf einstellen, dass Hotlines künftig deutlich seltener an Sonntagen erreichbar sein werden. Die Politik arbeitet derzeit an einem deutschlandweiten Verbot der Sonntagsarbeit in Callcentern.

Die Unia will 10% von Afrika in der Schweiz aufnehmen

Wie weit im ganzen Wahn steht, jedem Invasor aus Afrika, der es schafft, auch nur in einem Rettungsring ausserhalb der libyschen Gewässer einen Notruf abzusetzen und sich 'retten' zu lassen, ein Leben in Europa zu ermöglichen, mit Sozialtransfers und allem, was die links-grüne Sozialindustrie zu bieten hat, ist an folgender Forderung der stramm marxistisch veranlagten Unia zu erkennen:

Wer glaubt den Versprechungen der Griechen?

Gerade eben haben die Griechen wieder mal einen Bailout von der europäischen erhalten und prompt zeigen sie, was sie vom nordeuropäischen Steuerzahler halten:

Den Stein in Rollen bringt dabei einmal mehr Finanzminister Yanis Varoufakis. «Ich spreche über Umschuldungen, die unsere Schuldenlast deutlich senken», sagte er heute Mittwoch am Radio.

Die SNB stützt den Franken mit monatlich 88 Milliarden Franken

Nachdem die SNB am 15. Januar das Einzig Richtige getan hat, nämlich die Anbindung an den Euro aufzugeben, stützt sie weiter den Kurs des Schweizerfrankens auf und kauft dazu massive Mengen Euros:

Obviously, the Charlie Hebdo killers are not terrorists

That some people have a serious mental problem is known. However, nobody beats Tarik Kafala from the BBC:

Inhaftierte Pädophile können in Deutschland Kinderporno besitzen

In Deutschland ist man beim 'fortschrittlichen' Haftvollzug inzwischen so weit, dass man auch an unkonventionelle Therapien für Kinderschänder denkt:

Ein verurteilter Pädophiler sammelte in seiner Zelle kinderpornographische Bilder. Die Anstaltsleitung und eine Psychologin hatten es ihm erlaubt.

And that's how you make sure your citizens will be kidnapped again

The Turkish hostages captured in Mossul, Iraq, are back in Turkey. The details how this was possible have now emerged:

Two British jihadists are understood to have been among scores of militant prisoners handed back to Islamic State by Turkey in return for the release of diplomats held by the group.

In Sachen ISIS: Dumm, dümmer, europäische Regierungen

Es ist beinahe unglaublich, wie Regierungen, die sowieso schon am Rand des Staatsbankrotts lavieren, auch noch den Terrorismus direkt finanzieren:

Spanien und Frankreich haben ihre Staatsbürger dagegen aus der Hand von IS freigekauft, mehrere Millionen Euro sollen sie bezahlt haben. Im Frühjahr 2014 ließ IS erst zwei spanische Journalisten frei, dann vier französische.

Pädophile sind teurer als jugendliche Straftäter

Es gibt ja gerade eine Kontroverse um das 'Sondersetting' eines Halb-Schweizers mit dem Spitznamen Carlos, das pro Monat den Steuerzahler 19000 Franken kostet. Aber es geht noch deutlich teurer, und zwar Open End:

Damit ist die Asylanteninvasion Europas nicht aufzuhalten

Offenbar muss man es den Asyl-'Bewerbern', die gerne von unseren Sozialsystemen ausgehalten, mit der Invasion Europas noch leichter machen als bisher:

Spanien hat den Einsatz von Gummigeschossen an den Grenzen zu seinen Exklaven in Ceuta und Melilla verboten. Die Grenzschützer dürften die Geschosse nicht länger einsetzen, um afrikanische Flüchtlinge zurückzudrängen, sagte ein Sprecher des Innenministeriums in Madrid am Dienstag.

Holen wir die doch die Wirtschaftsflüchtlinge direkt in Afrika ab!

Offenbar kriegt die EU noch nicht eine genügende Masse von afrikanischen Wirtschaftsflüchtlingen nach Europa hinein, und deswegen hat gestern der Innenausschuss des Europaparlaments beschlossen, dass Frontex, eine Agentur, die eigentlich für die Bekämpfung der illegalen Einwanderung an den EU-Aussengrenzen geschaffen wurde, jetzt verpflichtet ist, jede mit "Asylsuchenden" vollgestopfte Nusschale aus ihrer selbstverursachten Seenot zu retten:

Afghanistan ist in der Steinzeit zurück

Wozu der fortschrittliche™ Islam fähig ist, zeigt sich wieder mal in Afghanistan:

Ein neues afghanisches Gesetz wird es Männern erlauben, ihre Frauen, Kinder und Schwestern ohne Angst vor Strafverfolgung zu schlagen, zu missbrauchen, gegen ihren Willen zu verheiraten und sogar zu ermorden.

How to turn 'travellers' into benefits-scrounging settlers

If one wants to solve the asocial behavior problems and the cost associated with 'travellers' (i.e. gypsies), one should not commit the following mistake:

Syndicate content