Crime & Redemption

Sometimes, crime gets too far. Sometimes, it gets stopped at the right moment. You choose.

Effektive Verbrechensbekämpfung

Anstatt dauernd Sozialarbeiter, Reintegrationsspezialisten und andere überbezahlte Abgänger von Sozialwissenschaften zu finanzieren hat ein Juwelier in Moers das Verbrechen selber effektiv bekämpft:

Gegen 7 Uhr stürmten zwei Männer in ein Schmuckgeschäft in der Lintforter Straße in Moers und wollten dieses überfallen. Der Juwelier griff offenbar zur Waffe und schoss auf die Männer. Einer der beiden wurde dabei tödlich verletzt.

Kuscheljustiz im wahrsten Sinn des Wortes

In Dormagen gibt es ein sogenanntes 'Raphaelshaus', wo unter anderem 'Diplom-Sozialpädagogen' ein- und ausgehen, und versuchen, Jugendliche Intensivtäter wieder auf den rechten Weg zu bringen. Für einmal haben sie es im wahrsten Sinn des Wortes mit Kuschel- (oder etwas mehr)-Pädagogik versucht:

Inhaftierte Pädophile können in Deutschland Kinderporno besitzen

In Deutschland ist man beim 'fortschrittlichen' Haftvollzug inzwischen so weit, dass man auch an unkonventionelle Therapien für Kinderschänder denkt:

Ein verurteilter Pädophiler sammelte in seiner Zelle kinderpornographische Bilder. Die Anstaltsleitung und eine Psychologin hatten es ihm erlaubt.

In Berlin ermittelt die Polizei nur noch, wenn sie den Täter schon kennt

...oder so ähnlich:

Wörtlich heißt es in dem "Controllingbericht Probelauf Abschnitte" für das 1. Quartal 2014: "Die AKL (Abschnitts-Kommissariats-Leitungen) sollten darauf hinwirken, dass lediglich dort tiefer ermittelt wird, wo erfolgsversprechende Ermittlungsansätze vorhanden sind."

Das Versagen der Genfer Kuscheljustiz soll mit 60000 Franken abgegolten werden

Letzten Herbst konnte ein verurteilter, gemeingefährlicher Vergewaltiger dank willfährigen Behörden ohne Polizeieskorte mit einer Therapeutin das Gefängnis für die Durchführung einer 'Reithherapie' verlassen und hat sie dann ermordet.

Migration bringt Fortschritt

In Schweden, einem durch und durch 'multikulturellen' Land, wo die Juden inzwischen dran sind, auszuwandern, hat man die Zeichen der Zeit und des Fortschritts gefunden:

Verkehrssünder ranzunehmen ist einfacher als 'Aktivisten'

Einige Verkehrssünder exemplarisch zu bestrafen ist einfacher als linke Demonstranten, die auf Vandalentour sind, in Gewahrsam zu nehmen und für ihre Delikte vor Gericht zu stellen. Bei letzteren droht die Situation zu 'eskalieren':

Wie teuer ist ein 'Intensivtäter' in Deutschland?

1500 Euro. Pro Tag:

Grimmig blickt der Junge mit dem Basecap die Männer an, die ihm folgen. Sie wollen nichts Böses. Sie wollen, dass er nichts Böses macht! RUND UM DIE UHR, SIEBEN TAGE DIE WOCHE! Der Junge ist gerade erst 14 Jahre alt geworden, heißt Igor*, stammt aus Russland und ist, was die Polizei „Intensivtäter“ nennt.

Und wieder die übliche Leier, um ein Verbrechen zu 'entschuldigen'

Doch zuerst zur Vorgeschichte. Ein Iraker Namens "Saman I." hat am 24. Juni 2012 in alkoholisiertem Zustand  mit einem Auto einen Schweizer totgefahren, der mit seinen Steuergeldern sein Dasein in der Schweiz mitfinanziert haben dürfte:

Und genau deswegen ist die Polizei zu einer Lachnummer verkommen

In La-Chaux-de-Fonds hat es am Sonntag morgen eine kleine 'Bagarre' gegeben, bei der die Polizisten aufgrund ihres permissiven und feigen Verhaltens zu Opfern wurden:

In Sydney, the percentage of muslim population and gun crime correlate

However, why does this happen? The question should find an answer, and there's a high possibility that the stark truth may be quite inconvenient for a lot of people.

Wenn man nur vier Jahre absitzen muss, um seine Frau der Ehre wegen 'abzuschlachten'...

...dann ist das für die entsprechenden kulturellen Kreise ein guter Deal. Doch zum Sachverhalt:

Im Haus meiner Großeltern hat er 20 Stiche gebraucht, bis meine Mutter tot war.

Und damit war der 'Ehre', oder eher dem absoluten Machtanspruch des Islams gegenüber Frauen, Genüge getan. Und der Rechtsstaat hat das auch ähnlich gesehen, wenn man das Strafmass analysiert:

Im Tessin bleibt im Kampf gegen die Kriminalität nur noch die Schusswaffe übrig

Im Tessin können dank der Inaktivität der Behörden  fehlenden Kontrollen an der Grenze die Kriminellen schalten und walten, wie sie sollen, und werden dabei immer verwegener:

«Einbrecher haben wir schon seit einigen Jahren. Doch ihre Vorgehensweise hat sich in den letzten Monaten geändert. Die Täter scheuen den Kontakt zu den Opfern nicht mehr», sagt Carlo Croci (51), Gemeindepräsident von Mendrisio TI. «Die Bevölkerung hat Angst. Wir müssen etwas machen.»

If you're a hardcore criminal, just pretent to be gay

...and thus prevent getting deported:

An illegal immigrant who stabbed a 15-year-old  schoolboy to death less than a year after arriving in Britain cannot be deported because he claims to be gay, judges ruled yesterday.

Syndicate content