Liberal Do-Gooders

You guess it. In German, we call them "Gutmenschen". They mean it well, but rarely think about the effects of their deeds, if they can think at all, believing it's all for the greater 'good'.

Die Causa Jeton G. und das Versagen der Zürcher Behörden

Inzwischen wird die Causa des eingebürgerten Albaners "Jeton G." immer klarer ein Fall des kollektiven Versagen des Staates. Inzwischen behaupten sogar die Behörden, dass der - erwiesenermassen bauernschlaue - Jeton G. offenbar einen so tiefen Intellekt hatte, dass er nicht in der Lage war, einer ehrlichen Arbeit nachzugehen:

Wenn man sparen will, geht das sogar im etatistisch gesinnten Bern

Es ist beinahe unglaublich, aber sogar im Kanton Bern kann man sparen, wenn man will:

Statt des budgetierten Ertragsüberschusses von 11 Millionen Franken resultierte ein Plus von 212 Millionen Franken.

Und das liegt vor allem daran, dass man mal, unglaublich, die Staatsausgaben nominal und real gesenkt hat:

Die Ausschaffungsinitiative wird von der Politik nicht umgesetzt

Unser Parlament hat heute die Umsetzung des Gegenvorschlags der Ausschaffungsinitiative beschlossen:

In schweren persönlichen Härtefällen soll eine Ausnahme von der automatischen Ausschaffung gemacht werden. Der Nationalrat hat heute dieser Umsetzung der Ausschaffungsinitiative zugestimmt – gegen den Willen der SVP.

So viel zum effizienten Mitteleinsatz bei der "Entwicklungshilfe"

Offenbar könnte man auch mit der Hälfte der Entwicklungshilfegelder den gleichen Effekt erzielen:

Das Karakol-Projekt könne nicht als wirtschaftlich bezeichnet werden, schreiben die Experten. Effizienz und Nachhaltigkeit seien «ungenügend». Der Wasserbetrieb ist nicht in der Lage, Produktionsdaten oder einen simplen Wasserstand anzuzeigen, obwohl Wasserzähler installiert sind.

Socialist logic: Financial help to illegal immigrants does not impede support to US students

Since every college, a quite usually leftist-infested instituation, now wants to outmatch each other when it comes subsidizng the studies of illegal immigrants, they now use their proper funds to do so:

How to become a climate change advisor

It's actually very easy:

The former Deputy Prime Minister has enjoyed an astonishing 23 foreign trips in the course of this Parliament, amassing more than 181,000 air miles and depositing an estimated 24 tons of carbon into the atmosphere.

This alone ennobles you to get one of the much-coveted posts in the shadow cabinet of 'Red Ed' Miliband:

Wer glaubt den Versprechungen der Griechen?

Gerade eben haben die Griechen wieder mal einen Bailout von der europäischen erhalten und prompt zeigen sie, was sie vom nordeuropäischen Steuerzahler halten:

Den Stein in Rollen bringt dabei einmal mehr Finanzminister Yanis Varoufakis. «Ich spreche über Umschuldungen, die unsere Schuldenlast deutlich senken», sagte er heute Mittwoch am Radio.

Wie man Kriminelle zu mehr Delinquenz animiert

Wenn man 38 Mal Ladendiebstahl begeht und dann den Detailhändler betrügt, reicht das nicht für eine unbedingte Gefängnisstrafe:

So machte es eine 32-jährige Deutsche in 17 verschiedenen Coop-Filialen in Bern und Freiburg. Insgesamt 38-mal erhielt sie mit dieser Masche den Kaufpreis von ein bis drei Flaschen – zwischen 35 und 180 Franken. Die gesamte Deliktsumme beträgt rund 3800 Franken.

In Köln knicken die Karnevalisten vor den Moslems ein

In Köln darf man den Islam und seine Auswüchse nicht mehr kritisieren, aus Angst davor, dass ein paar der dort zahlreich vorhandenen Moslems durchdrehen und einen Anschlag verüben:

Die Marxisten haben in Griechenland gewonnen

In Griechenland haben die Marxisten unter Tsipras die Wahlen gewonnen und könnten die Macht übernehmen:

Die ersten offiziellen Hochrechnungen sagen Syriza 150 Sitze voraus, gefolgt von der konservativen Nea Dimokratia mit 76 Sitzen.

Es gibt noch Menschen, die daran glauben, dass 'Asylsuchende' freiwillig in ihre Heimat zurückkehren

Es gibt Menschen, die noch daran glauben, dass rundumversorgte kulturfremde Einwanderer freiwillig ihre Sozialtransfers verzichten und freiwillig in ihre Heimat zurückkehren werden:

Das Parlament will die Ausschaffungsinitiative nicht umsetzen

Unser Parlament will die Ausschaffungsinitiative nicht umsetzen:

Umsetzung der Initiative auf Ständeratslinie: Gerichte sollen auf Ausschaffungen verzichten, wenn diese zu einem persönlichen Härtefall führen würden.

The unintended consequences of Obamacare

Every time liberals try to improve something, they invariably break something else:

Many of those with just fewer than 100 staffers have hired more part-timers in recent months, while those with at least 100 are reducing the hours of existing employees, he says.

The reason for this is simple:

Jetzt sollen die Leute, die sich um ihre Gesundheit kümmern, noch 'solidarischer' sein

Da die Krankenkassen offenbar zu wenig einnehmen, muss man jetzt noch die letzte Möglichkeit abschaffen, irgendwie weniger Geld in das Gesundheitswesen zu 'investieren':

So könnten Krankenkassen gezwungen werden, die Wahlmöglichkeiten bei den Franchisen zu reduzieren....Das BAG hat nun errechnet, dass den Kassen durch die beiden höchsten Franchise-Stufen Prämieneinnahmen von 800 bis 900 Millionen Franken im Jahr entgehen.

Ein "Sieg" für Schweden

In Schweden wurden die geplanten Neuwahlen wegen der verfehlten Budgetabstimmung abgesagt, nachdem die scheinbürgerlichen Parteien vor der linken Minderheitsregierung vollständig eingeknickt sind:

Die jetzt ausgehandelte Einigung sieht eine Zusammenarbeit der beiden Regierungsparteien mit den vier bürgerlichen Oppositionsparteien in den Bereichen Renten, Energie und Militär vor.

Syndicate content