The War on Terrorism

Wann stattet die USAF den Iranern mal einen Besuch ab?

Ganz langsam aber sicher muss Herr Achmadinedschad eine Lektion erteilt werden, wenn er an 'Freiheitskämpfer' Waffen verkauft oder verschenkt.

Offenbar gibts in Grossbritannien eine Sonderbehandlung für Terroristen

Wie es scheint, kann man sich als Terrorist, der einen Jeep voll mit hochbrennbaren Materialien in den Flughafen von Glasgow fahren will, sich einer Sonderbehandlung durch das britische Gesundheitswesen sicher sein, wie news.scotsman.uk berichtet.

Wie man weitere Geiselnahmen provoziert

Wie man in SPON lesen kann, wollen die USA und Südkorea offenbar die südkoreanischen Geiseln durch 'Verhandlungen' freibekommen, ohne zuerst die Rückfall-Wahrscheinlichkeit der Anhänger der Religion des Friedens zu senken.

Über Lugano sind wohl Schweine geflogen...

Anders lässt sich das erstinstanzliche Urteil des Bundesstrafgerichtes wohl kaum deuten.

Bundesanwaltschaft lässt Jihad-Befürworterin laufen

Wir müssen in der Schweiz enorm fähige Strafverfolgungsbehörden haben.

Worüber die Medien nicht ausgiebig berichten

Das auch die Anzahl der Terroristen und 'Freiheitskämpfer' limitiert ist. Wie das geht, zeigt der untenstehende Film - und er ist nicht für zartbesaitete Kreaturen geeignet, aber für Möchtegern-Jihadisten. Denn da ist nix von 72 Jungfrauen im Himmel.

Wie man deutlich mehr als eine Milliarde Euros hätte sparen können...

...und dabei verhindern könnte, dass Geld an die Hamas und die Fatah für den Kauf von Waffen gelangen, beschreibt Rowlf the Dog in einem

Wieso Prinz Harry unbedingt in den Irak gehen muss

Prinz Harry und sein angedrohter Irak-Einsatz sind im Moment ja in aller Munde, die britische Krone möchte ihn gerne irgendwo in einem Büro schmoren lassen, und z.B.

Das hat Spanien jetzt vom Irak-Abzug

Wie man in der NZZ lesen kann, will Al-Kaida 'al-Andalus' wieder

Amokläufer in Baden Jihadist?

Nach dem Amoklauf in Baden stellt sich offen die Frage nach dem Motiv.

Muslim 'freedom fighters' fall even lower, never to stop digging

A bunch of 'freedom fighters' has decided to commit one more of

Teddy-Taliban für Kurt Beck

Es muss dieser Tage irgendetwas in der Luft sein.

How to make sure the fifteen British sailors are back tomorrow

Just imagine the Brits still had Maggie Thatcher at the helm, instead of the wimped-out guy called "Blair". And she would call Achmadinedschad today:

(Ring, Ring)

Wie lange lassen sich die Briten noch vorführen?

Man weiss ja, dass 15 britische Militärangehörige sich in iranischer GeiselHaft befinden, weil sie sich angeblich auf iranisches Territorium vorgewagt haben.

Syndicate content