Ministry of Truth

Hmmmm...everything you hear here has been communicated be people you trust....by people you trust....by peoo.....

Wenn es der Sache dient, 'erfindet' man Terrorismusgefahr

Offenbar ist die Minarettinitiative, ohne Überraschung, jedem Linken ein Dorn im Auge, so auch MCR, wie "20 Minuten" berichtet.

Die unheilige Allianz von Geld und Ökologie gegen den 'Klimawandel'

Wie man unschwer feststellen kann, wird es offenbar jeden Tag einige Tausendstelgrad wärmer, weil wir so noch die Unverfrorenheit haben, CO2 in die Atmosphäre pusten.

Gemäss Statistik: Raupen = Schmetterlinge

Offenbar ist alles, was mit einem Schweizer Pass herumläuft, auch ein Schweizer Bürger. Wie z.B. die paar netten, jungen Herren aus Zürich-Seebach.

Nasty US democrat party propaganda machination

Here, we have a further proof that the democrat party tries to emulate some long-for

300 Tote durch "Armeewaffen": Der Blick vergeigt es wieder mal total

Der Blick vergeigt es wieder mal total. Da wird von '300 Toten' durch Armeewaffen berichtet, die in Selbstmorden und Familiendramen umkommen. Ob das stimmt, ist mit dem Urheber der Studie zwar mehr als fraglich, und noch fraglicher ist, ob ein Waffenverbot überhaupt einen Tod verhindern könnte.

Wahr oder falsch?: "Iran Modellstaat für religiöse Toleranz"

Man soll's kaum glauben, aber laut "Der Standard" ist der Iran "Modellstaat für religiöse Toleranz".

Wenn dem so wäre, würde das EU-Parlament sicher nicht eine Resolution annehmen, die den Iran dazu aufruft, und auch solche Berichte würden nicht existieren.

Temporarly abandon freedom of press to fight the war against terror?

There's an almost frighteningly true article about the intentions of islamists in Iraq about how to win wars written by Michael Novak.

Wieso wissen wir das erst heute? Markus Rauh in Insiderdelikte impliziert?

Wie man heute im TagesanzeigerPrawda an der Limmat (PADL) lesen konnte, wird Markus Rauh eines Insiderdelikts verdächtigt. Wie der Klein Report schreibt:

Fauxtographie II: Eine weitere Reuters-Fälschung?

Gestern hatten zwei Reuters-Korrespondenten, sofern man denn Reuters noch glauben soll, eine Begegnung mit einer israelischen Panzerabwehrrakete.

Ökosubventionen: Hony soit qui mal y pense!

Das schönste Beispiel, wozu Subventionen fähig sind, findet man im Moment nur einige tausend Kilometer von meinem Aufenthaltsort entfernt. So nur zum Zitieren:

If you photoshop, do it RIGHT the first time

A few people have started using photoshop lately. Not a bad thing, as the results can be absolutely hilarious.

However, if you try to manipulate a large audience, expect some connaisseurs to be amongst them. Especially, if you publish pictures unseen, like this one:

And that's honest press

There has been some advancements since World War II, especially on the propaganda front.

Today, thanks to "Achse des Guten", I stumbled across a particular jewel.

UN in Lebanon: "I smoked, but I didn't inhale"

After four UN 'peace' observers got killed by Israeli artillery, some more information has been revealed, with a few tell-tale statements.

"To our knowledge, unlike the vicinity of some of our other patrol bases, Hezbollah firing was not taking place within the immediate vicinity" of the base that was hit Tuesday."

Durch Internetfilterung Kinderpornographie verhindern?

Offenbar haben einige kreative Leute im Sommerloch wieder mal den Vorschlag gebracht, dass man den mündigen Bürger durch Internetfilterung daran hindern soll, Kinderpornographie herunterzuladen. Nicht, dass ich Päderasten wirklich mag, oder ihre Ideen sogar gut finde, aber hier helfen Verbote eigentlich gar nichts. Wenn wer solchen Stoff braucht, weil er notgeil oder vollständig hirnkrank ist, kann und wird ihn finden. Abgesehen davon, dass grundsätzlich nie alle Sites mit solchen Inhalten gesperrt werden können, und man die Filter nicht mit der erwünschten Frequenz anpassen kann.

Syndicate content