German

Für die deutsche Sprache.

Die grünen Energiewende-Rentseekers sind in heller Panik

Dass unsere Regierung auch ohne Volksauftrag sich vom bösen, aber zuverlässigen Atomstrom trennen will, dürfte bekannt sein. Sehr zum Missleben der aktuellen 'Energiewender' hat aber ein amerikanisches Startup einen günstigeren Atromreaktor in Entwicklung:

Wer die Goldinitative wollte, hat sie schon längstens persönlich implementiert

Die Goldinitiative, die der Schweizerischen Nationalbank vorgeschrieben hätte, 20% der Aktiven in Gold zu halten, wurde abgelehnt:

77,3 Prozent der Stimmenden lehnten das Ansinnen aus SVP-Kreisen ab. Dieses wollte, dass die Schweizerische Nationalbank (SNB) 20 Prozent ihrer Aktiven in unverkäuflichem Gold hält.

Die Angstkampagne hat sehr gut funktioniert

Nachdem unsere Regierung am 9. Februar eine Abstimmungsschlappe ersten Grades eingefahren hat, wurde dieses Mal nichts unversucht gelassen, eine weitere Initiative, die die Einwanderung begrenzen will, zu Fall zu bringen:

Insgesamt sagten 74,09 Prozent Nein zu Ecopop.

Die Energiewende verhindert neue Jobs

Es ist doch frappant, wozu die sogenannte "Energiewende" fähig ist. Z.B. verhindert sie neue Arbeitsplätze:

Es geht um 240 neue Arbeitsplätze und um eine Investition von 25 Millionen Euro im Ulmer Donautal. Die Erweiterung von Werk IV der Firma Schwäbische Härtetechnik (SHU) liegt nach Angaben von Inhaber Hugo Burgmaier auf Eis.

Italien und Griechenland schieben ihre Asylprobleme in den 'reichen' Norden ab

Da Italien offenbar vollständig überfordert ist mit der Betreuung von Asyl-'Suchenden' und diese gezielt verelenden lässt, findet inzwischen der europäische Menschenrechtsgerichtshof, dass man Flüchtlinge nur noch in Länder zurückschicken darf, wo Vierstern-Betreuung garantiert ist:

Bei Ecopop geht es nicht um Dichtestress, sondern um Freiheit

Bei der ganzen Ecopop-Initiative geht es eigentlich nicht um die Einwanderung per se, die zu reduzieren ist. Sondern um etwas ganz Anderes.

Die "Asylsuchenden", die nicht Schutz, sondern Luxus brauchen

Seit einiger Zeit verwechselt ein grosser Anteil Afrikaner und Leute aus den nahen und mittleren Osten, die auf Kosten der nördlichen europäischen Länder offenbar Ferienarrangements gebucht zu haben scheint, Asyl mit "Unterbringung in standesgemässen Unterkünften mit allen Komfortfeatures". Anders ist das nicht zu interpretieren:

Der einfache Grund, wieso goldgedeckte Währungen reinen Papierwährungen überlegen sind

Dabei ist es eigentlich ganz einfach, wie sogar die Systempresse schreibt:

Heute gibt es für 100 Franken noch 2,5 Gramm Gold oder 1 Fass Rohöl. Die Kaufkraft des Schweizer Frankens sinkt eindeutig.

Und hätte man damals die Goldbindung des Schweizerfrankens nicht aufgehoben, wäre die Kaufkraft der Währung um einiges höher:

Grüne Politik vernichtet 4 Millionen Arbeitsplätze

In der europäischen Union will man ja unbedingt einige Tonnen CO2 weniger ausstossen. Dabei wurde aber nicht überlegt, dass dadurch viele Millionen Jobs vernichtet würden:

Dadurch würden in Europa vier Millionen Arbeitsplätze allein in der energieintensiven Industrie untergehen, schätzt Eurofer.

Währenddessen sich andere Regionen sich um irgendwelche 'Kilmaschutz'-Vorschriften einen feuchten Dreck scheren:

Der neuen Finanzausgleich wirkt so wie erwartet

Der neuen FInanzausgleich wirkt wie erwartet:

Die Beiträge, die Zug und Schwyz abliefern müssen, sind tatsächlich massiv angestiegen. Schwyz zahlte 2008 noch 48,5 Millionen Franken – heute sind es 166 Millionen. Für Zug stieg die Belastung von 180 auf 315 Millionen.

Die perfekte Definition des Flüchtlingsbegriffes

Selten wurde der Asylbegriff besser definiert:

Suche nach einem besseren Leben ohne Eigenleistung.

Und auch die Motivation aller Asyl 'Suchenden' ist mit einem Satz einfach umschrieben:

Die Luxuswünsche gewisser Flüchtlinge

Es scheint als ob eine nicht zu unterschätzende Anzahl Asyl 'Suchende' aus Bürgerkriegsregionen oder Afrika ein Komplettarrangement bei einem Innenstadthotel gebucht zu haben scheint, denn sie stellen Ansprüche, sobald sie in die Schweiz kommen:

Wie hoch die Haftung für die Bundesrepublik Deutschland effektiv ist

Herr Draghi hat letzte Woche versprochen, den Geschäftsbanken in Eurokrisenländern auch Ramschpapiere abzukaufen, in der Hoffnung, dass diese der Wirtschaft 'dringend' benötigte Kredite geben würden, was dann wieder die Wirtschaft ankurbeln sollte. Das für die Summe von 1000 Milliarden.

ISIS und der Irak - wo bleiben die Taten der 'guten' Moslems?

In aller Munde ist im Moment eine Gruppe Moslems, die in Teilen des Irak und Syriens ein 'Kalifat' errichtet haben, wo die Regeln des Islams wieder wie im siebten Jahrhundert gelten, wie im Koran beschrieben.

Syndicate content